Artikel mit dem Tag "Alter-mit und ohne Demenz"



Nähkästchen · 15. Februar 2019
Aus Papptellern (waren übrig in einem Gastronomiebetrieb und sollten weggeworfen werden) und bunten Stoffresten sind in gemeinschaftlicher Arbeit diese Masken entstanden. Ein paar goldene Pappteller von der letzten Weihnachtsfeier wurden nun auch ihrer finalen Bestimmung zugeführt. Die Beteiligten waren größtenteils über 80 Jahre alt. Also, auch im Alter ist das Leben auch noch schön bunt! Und- wir müssen ja nicht unbedingt damit durch die Straßen ziehen, wir haben auch so Spaß!
Nähkästchen · 06. November 2018
Jedes Jahr im November geht es in die Produktion: Gruß-und Weihnachtskarten für den Adventsmarkt. Hier sind einige Prototypen zu sehen.
Nähkästchen · 27. Juli 2018
Wie gelingt eine gute Planung? Meine These: Eine gute Planung macht viel Arbeit…doch die Rendite ist lohnenswert. Die Planung ist wie ein Obstbaum, dessen Früchte mich bereits im ersten Jahr nach der Pflanzung erfreuen und mir das Leben erleichtern. Und: die Arbeit kann auch Spaß machen!
Nähkästchen · 12. Januar 2018
Spinnen ist nicht einfach. Ein freiwilliger Selbstversuch, alte handwerkliche Fähigkeiten zu verstehen oder gar zu erlernen! und dann sinnvoll in meine Arbeit einzubringen. Manchmal ist es besser, die eigene Kursrichtung zu ändern.