"Lebenskunst"- dieser Name steht für die "Initiative für künstlerische Lebensgestaltung" und bedeutet ganz pragmatisch: Hier haben sich KunsttherapeutInnen (an erster Stelle meine Ausbilderin) zusammengetan, um gemeinsam Ratschläge, Erfahrungen und Wissen auszutauschen. Diese gemeinsame Plattform kommt unserem eigenen professionellen Handeln vor Ort zugute: Brunhilde Wedekind  www.lebenskunst-wedekind.de

 Manuela Buczior  http://lebens-kunst-werk.jimdo.com/

Kerstin Schmitz www.kerstin-schmitz.de

Netzwerk Spiel und Kultur, playing arts e.V.

Im Umweltzentrum Fulda biete ich Ferienkurse für Kinder an: www.umweltzentrum-fulda.de

Hier bin ich Bildungspartnerin: Netzwerk Bildungsregion Nachhaltigkeit Osthessen:

osthessen-nachhaltig.de/

Meine Ausbildung zur Künstlerischen Betreuerin für Menschen mit Demenz absolvierte ich am International Institute for Subjective Experience and Research (I.S.E.R)-Arts an Health, an der Medical School Hamburg. Meine Ausbilder waren Michael Ganß und Anne Stark und Konstanze Gundudis

http://kunstdialog.com/

Als  freiberufliche Anbieterin niedrigschwelliger Angebote bin ich Mitglied im

Demenzforum Fulda

Im Referat Erwachsenenbildung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck arbeite ich als freie Mitarbeiterin:

http://www.fachstelle-zweite-lebenshaelfte.de/

Kunstverein Fulda, http://www.kunstverein-fulda.de/

Zitherworkshop professionell und in familiärer Atmosphäre. Und hier bekomme ich die Noten für meine Zither her: www.akkordzither.de

Die monatlich stattfindenden Veranstaltungen "Offenes Atelier" und "Lyrische Hausapotheke" finden im Café Kultur des Pflegestiftes Mediana statt. Beide Veranstaltungen sind offene Angebote für Bewohner*innen des Hauses und für die Öffentlichkeit gleichermaßen.

http://www.mediana-gruppe.de/pflegestift/cafe-kultur