"Lebenskunst"- dieser Name steht für die "Initiative für künstlerische Lebensgestaltung" und bedeutet ganz pragmatisch: Hier haben sich KunsttherapeutInnen (an erster Stelle meine Ausbilderin) zusammengetan, um gemeinsam Ratschläge, Erfahrungen und Wissen auszutauschen. Diese gemeinsame Plattform kommt unserem eigenen professionellen Handeln vor Ort zugute: Brunhilde Wedekind  www.lebenskunst-wedekind.de Manuela Buczior  kenne ich von der Kunsttherapie-Ausbildung, bin kontinuierlich mit ihr im Austausch und verfolge mit Spannung die Entstehung ihres Waldkindergartens in der Rhön.

 Mit Christine Osafo zusammen gestalte ich Märchen-und Erzählabende, hauptsächlich für das Frauenzentrum Fulda

Ich bin Mitglied des Netzwerkes Spiel und Kultur, playing arts e.V. 

Im Umweltzentrum Fulda biete ich Ferienkurse für Kinder an: www.umweltzentrum-fulda.de

Hier bin ich Bildungspartnerin: Netzwerk Bildungsregion Nachhaltigkeit Osthessen: osthessen-nachhaltig.de/

Meine Ausbildung zur Künstlerischen Begleiterin für Menschen im Alter mit Demenz (KuBA) absolvierte ich am International Institute for Subjective Experience and Research (I.S.E.R)-Arts an Health, an der Medical School Hamburg. Meine Ausbilder waren Michael Ganß und Anne Stark und Konstanze Gundudis. http://kunstdialog.com/ Die jährlichen Auffrischungskurse sind jedes Mal eine wunderbare frische Brise !

Als  freiberufliche Anbieterin niedrigschwelliger Angebote bin ich Mitglied im

Demenzforum Fulda und Demenz-Partner für die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Im Kunstverein Fulda, http://www.kunstverein-fulda.de/ bin ich nun schon seit ein paar Jahren. Die Begegnungen mit anderen Künstlern schätze ich sehr!