Artikel mit dem Tag "Mail Art"



Playing Arts · 04. Juli 2019
Positive Neuigkeiten gibt es aktuell aus dem Zentrum für Kultur und Stadtverwaldung (K+S)für all diejenigen Menschen, welche den Anblick gesteinigter Gärten und sonstiger mit Schotter zugeschütteter Grünflächen als schmerzhafte Reizung ihres Sinnessystems empfinden. Immer mehr Menschen berichten, dass sie einen solchen Anblick sogar als Angriff auf ihre lebensbejahende, naturverbundene Grundeinstellung empfinden. Die Arbeit des Zentrums für K+S zielt darauf ab, akzeptable und alltagstaugliche
Playing Arts · 16. Juni 2019
Gegen sinnentleerte Regelmäßigkeiten helfen am besten nicht reglementierte Unregelmäßigkeiten! (frei nach Friedensreich Hundertwasser)
Playing Arts · 17. März 2019
Nach der Mail Art-Runde im Mai: Was für ein riesiges Thema! Kein Wunder, dass ich erst zum Ende des Monats in der Lage war, eine Auswahl für ein Motiv zu treffen. Die Beispiele und Bilder zum Thema „Verrücktheiten“ zu sammeln wäre ein verrücktes Unterfangen, denn wörtlich genommen ist ja alles verrückt, was außerhalb von Normen, Routine oder gewohnten Denkmustern und Blickwinkeln liegt. Mal abgesehen von den kleinen Verrücktheiten, die das Leben durch ihre Alltagsunterbrechung...
Playing Arts · 17. März 2019
Die Aufgabe für den Juli lautete: Verbinde dich , frei nach Erwin Wurm, eine Minute lang mit einer Pflanze und dokumentiere die Aktion.
Playing Arts · 13. März 2019
Die kleinen Kuchen waren so leicht und luftig, dass sie ohne menschliches Zutun aus dem Backofen schwebten, sobald sie gar waren und der Bäcker die Tür öffnete. Dabei verströmten sie diesen unbeschreiblichen Duft, dem niemand widerstehen konnte. Dem Bäcker blieb nichts weiter zu tun als Türen und Fenster zu öffnen und in seinem Laden Lizenzen zum Haschen zu verkaufen. In verschlüsselter Schrift waren dort auch geheime Lockrufe geschrieben und nie konnte man genau wissen, welcher der Rufe...
Playing Arts · 19. Februar 2019
Playing Arts · 17. Dezember 2018
"Wunderbar" ist das Motto unserer Mail-Art-Runde im Dezember 2018. Ich meine: "Es steckt viel mehr in Dir selbst, als du denkst!"
Playing Arts · 03. Dezember 2018
"Gespiegelt" -ist das Motto unserer Mail-Art-Gruppe im November. Ja dann: Was gibt es schöneres als ein gespiegeltes Lächeln? Und wie oft wird dieses, einmal in die Welt gesetzt, weitergegeben?
Playing Arts · 07. November 2018
Eine gelungene verbale Spontan-Entladung lässt sich ganz einfach mit exakt dosiertem und gut platziertem Druck erzeugen. Die Entladungen können heiter und vergnügt sein, aber auch deftig-mitunter ist es sogar besser, nicht jedes Wort zu verstehen! Ich wünsche Euch schöne Herbsttage, nicht zu viel Druck und ästhetisch anspruchsvolle Überraschungsentladungen.
Playing Arts · 29. August 2018
Mail-Art-Thema im Juli: Frei nach Erwin Wurm: Bringe deinen Körper in Verbindung mit einer Pflanze. Verharre eine Minute. Dokumentiere die Aktion!

Mehr anzeigen