Ich kann meine Kunst dazu verwenden, mich in Bezug zur Welt zu setzen, Verbindungen zu schaffen oder diese aufzuzeigen. Ein gemeinsames Anliegen kann etwas Verbindendes von großer Tragweite sein. Und Verbundenheit als eigentliches, wichtigstes Anliegen ist die stärkste Kraft überhaupt.

 

Aus der Konsequenz dieses Gedankens  heraus stelle ich meine Produkte zur Verfügung, um andere Menschen in ihrem Bestreben zu unterstützen, die wiederum aus ihrem künstlerischen Handlungsansatz heraus für Andere tätig sind. Das klingt nicht nur nach einer runden Sache, sondern birgt tatsächlich das Potential einer globalen Verbundenheit.

 

Ganz praktisch heißt das, 100 Prozent der Verkaufserlöse aus dem gesamten Jahr 2020 gehen an: stART international e.V. emergency aid for children,

auch von diesen Karten (und von den Mut-Karten von Mut in Farbe) :

 

Das verbindende Element ist die Kunst, wie wir sie schon im Namen tragen.

 

mARTinafuchs, Fulda, den 22.02.2020

 

Es freut mich sehr, hier in Fulda global tätig sein zu können, warum auch nicht hier-anfangen kann ich schließlich überall. Auch aus der kleinsten  Bewegung kann der erste Schritt entstehen. Dementsprechend habe ich auch mein erstes Motiv gestaltet:

Jeder Druck ist einzigartig, Postkartengroß(Papierstärke:160g/Quadratmeter).

Das Fragezeichen, hier in Verbindung mit dem Namen meines Wohnortes, soll das eigene Denken anregen. Vielleicht erwachsen Fragen daraus, gute Fragen, die uns weiterbringen. Vielleicht folgen auch noch lokale Aktionen, wenn ja, dann erfahren Sie an dieser Stelle mehr darüber.

Doch zunächst erstelle ich die Liste aller zu verkaufenden Produkte meiner künstlerischen Gestaltung.